Neues vom Wohlfühlhaus

In den letzten Wochen haben wir die Coronapause sinnvoll nutzen können. Geplant waren die Projekte zwar schon, aber durch die Pause hatten wir etwas mehr Zeit und haben dann alles richtig schön durchgestalten können.

Jetzt haben wir ein neues Bad und eine neue Terrasse

Beim Bad war uns eine hochwertige Ausstattung wichtig und den Raum so optimal wie möglich ausnutzen zu können. Natürlich sollte auch ein Stück der Natur um den Hennesee mit eingefangen werden. Dank der Umfrage auf Instagram, mit einer überraschend hohen Beteiligung, haben wir uns schnell für das Motiv entscheiden können. Die Zustimmung der Wähler lag bei 96%  für das Motiv. Es hängt jetzt im Bad als Blickfang, wenn man den Raum betritt.

Wer den echten Wald dazu sucht, muss nur ein Stück den Weg zum Feld hochgehen und dann den Wald linker Hand erkunden.

 

Die Dusche konnten wir vergrößern und durch die einklappbaren Türen dem Raum auch ein wenig mehr Bewegungsfreiheit verschaffen.

Draußen nur Kännchen

Die Terrasse ist komplett neu verlegt worden und führt vor dem Haus von der Frühstücksterrasse um das Haus herum bis zur Hauptterrasse. Der Eingangsbereich wurde angeglichen, so dass eine Stufe entfernt werden konnte. Zwar nicht ganz barrierefrei aber nun wesentlich bequemer.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s