Erste Herbstboten – Pilze und Beeren

Es wird schon ganz schön herbstlich im Sauerland. Abends ist es jetzt schnell kühl und es wird auch merklich früher dunkel. Auch die Natur schickt die ersten Grüße. Manche Blätter an den Bäumen färben sich schon gelblich, die Vorboten für einen hoffentlich goldenen Herbst im Sauerland.

Bei den Streifzügen durch die Natur entdeckt man jetzt viele Pilze. Dieser Gesell ist zum Anschauen gedacht, und eine Art Leuchtrakete für Pilzsammler. Wer einen Fliegenpilz entdeckt, der wird in der Nähe auch bald essbare Pilze finden.


Zum Beispiel Steinpilze und Maronen, wir haben schon so einige gefunden und uns neulich ein Festmahl daraus gekocht.


Entrecôte mit Steinpilzen und einer Sauce aus Waldbrombeeren. Das Fleisch haben wir allerdings nicht im Wald gefunden, sondern beim Metzger unseres Vertrauens.

img_3609

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s