Wandern am Hennesee – wandervolles Sauerland

Wenn man schon einen See vor der Haustür hat, ist es auch schön, diesen zu nutzen. Entweder zum Baden, Bötchen fahren oder zum Wandern.

Schon morgens macht es Spaß eine Laufrunde am See hinzulegen. Wenn der Tag noch nicht erwacht ist, ist es da unten besonders schön, und da dort viele Vögel sind, gibt es immer was zu Entdecken. Diese Route liegt quasi direkt vor der Haustür:

Als Tagestour darf es auch etwas mehr sein, zum Beispiel um den See herum.

In dem verlinkten Artikel zum Thema Sauerland Urlaub mit Kind gibt es auch einige Tipps, die ich hier nicht wiederholen möchte, deshalb schaut auch dort noch einmal rein. Das Foto unten zeigt einen Ausblick vom Sinnepfad, der in dem Beitrag u.a. beschrieben ist.

Sinnepfad

Eine tolle Tour ist die Route Rund um den Hennesee, die mit „A8“ beschildert ist. In welche Richtung man in Mielinghausen startet ist im Grunde egal, da es ein Rundweg ist. Aber für den Fall, dass einem die 14,6 km zu lang werden, sollte man lieber links rum gehen und erst die Orte Mielinghausen und Schüren erwandern.

Dann beginnt man die Tour auch gleich mit der größten Steigung, wird aber für den Rest der Route mit wunderbaren Ausblicken und flacheren Wegen belohnt. Am Flugplatz in Schüren ist außerdem gerade am Wochenende immer was los, so dass sich eine kleine Verschnaufpause am Flugplatz doppelt lohnt. Und wer mag, kehrt dort im Restaurant ein.

Die gesamte Tour ist gut beschildert und so findet man dann auch irgendwann, die Badebucht in Berghausen und kann über den HenneBoulevard zur Bootsanlegestelle schlendern. Oder man geht weiter über die Staumauer den Weg entlang am See zurück. Hier hat man die ganze Zeit direkten Blick auf den See und viele schöne weitere Aussichtspunkte.

WanderwegA8

Auch die Route „A1“ ist ein schöner Rundweg mit den Einkehrmöglichkeiten in Vellinghausen bei Xaver’s Ranch oder in Remblinghausen bei Gasthof Donner (Je nach avisiertem Einkehrziel richtet sich dann, in welcher Richtung man den Rundweg geht). Da diese Route nicht direkt am Einstieg in der Mielinghauser Bucht liegt, müsste man die Strecke ein gutes Stück erweitern, um dann am See in die Route „A1“ einzusteigen. Alternativ fährt man ab der Mielinghauser Bucht mit dem Schiff (halbstündlich) bis zum Ausstieg Vellinghausen. Zurück könnte man die Strecke laufen, oder es passt zeitlich noch, dass man den Dampfer auch zurück nehmen kann.

RundwegA1_Remblinghausen

Auf der Karte findet man bestimmt auch noch andere Alternativen, welcher Weg, der Beste zurück sein wird. Zur Not fährt aber auch ein Taxi.


Etwas anspruchsvoller, daher besser zum Radeln ist diese malerische Tour um den See, die immer wieder unbekannte, wunderschöne Blicke auf den See bietet. Am Campingplatz werden auch E-Bikes verliehen, damit ist diese Tour ein Kinderspiel.

Radtour

Auf der Seite vom Henneseetourismus gibt es noch weitere Tipps, die sich zu weiteren Touren anbieten.

Screenshots © outdooractive.com

Ein Gedanke zu “Wandern am Hennesee – wandervolles Sauerland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s