Kochen im Urlaub?

Natürlich – wenn es schnell geht und nicht zu aufwändig ist
Der Vorteil an einer Ferienwohnung ist, dass man sich nicht an vorgegebene Essenszeiten halten muss (und dann noch entscheiden, ob man denn lieber schon um 18 h oder erst um 20 h essen möchte, und wehe, man isst ab 18 h zu langsam und ist nicht um 20 h fertig…). 
 
Bei uns im Ferienhaus kann man Frühstücken wann man möchte und das auch gerne im Pyjama. Das sollte man mal im Hotel versuchen 🙂
Und wenn man sich abends spontan noch für eine Runde Schwimmen im See entscheidet, dann gibt es eben erst um 21 h was zu essen. Es ist ja schließlich Urlaub!
 
Die andere Frage ist dann nur: was essen? Hier könnte man zum Nachteil der Sache kommen, wenn es denn einer wäre, sich das Essen selbst zuzubereiten. Aber das ist es ja gar nicht, denn schnell was Leckeres zaubern lässt sich in unserer Küche ganz einfach. Und was dazu an Küchengerät erforderlich ist, ist alles vorhanden.
 
Hier einige Beispiele, was bereits erprobt und empfehlenswert ist:
 
Die Spaghetti Aglio & Olio sind eigentlich unser Ferienhaus-Liebling. Dazu braucht man nur leckere Spaghetti, Gewürze und frische Tomaten (und wer mag noch Salat). Zusammen mit einem schönen Wein wäre das schon ein leckeres Wohlfühl-Essen. Mit Antipasti aufgerüscht wird es ein tolles Mahl. Als Gewürz-Tipp unbedingt das Aglio & Olio-Gewürz von der Ankerkraut Geschmacksmanufaktur ausprobieren. Im Ferienhaus haben wir einige Ankerkrautgewürze zum Ausprobieren, weil die einfach nur toll sind – ganz natürlich und ohne Zusatzstoffe. In dieser Variante ist es vegan, wer mag kann aber noch mit weiteren Zutaten erweitern, z.B. gegrillte oder gebratene Garnelen dazu – schmeckt auch sehr gut, dann ist es allerdings nicht mehr vegan. 🙂
img_7536
 Wer keine Lust zu kochen hat, kann es ja mit einem Salat versuchen. Zum Beispiel mit Avocado, Tomaten und Feta? Oder die Gourmet-Variante mit gebratenem Spargel und in Balsamico marinierten Erdbeeren.
img_7537  img_7468
 
Wem das jetzt zu „gemüsig“ ist, dem sei auch eine Bratwurst gegönnt. Mit selbstgemachter Currysauce eine erstklassige Currywurst. Im Haus gibt es einen Kugelgrill, den man schnell grillfertig hat. Auf Holzkohle gegrillt schmeckt auch vieles andere sehr gut.
img_7538
Manchmal muss es aber auch was Süßes sein und auf der Terrasse im Grünen schmeckt Kuchen hervorragend. Dazu gibt es einen leckeren Milchkaffee aus unserer Lavazza-Maschine mit Milchaufschäumer. Das Rezept für den Kuchen ist mit Tassen berechnet, so dass es auch im Ferienhaus einfach umzusetzen ist. Backform und Mixer sind im Schrank über dem Kühlschrank.
Im Ferienhaus befindet sich auch allerlei Schönes, Dekoratives für den Tisch, so dass er sich auch noch richtig schön decken lässt. Denn das Auge isst bekanntlich auch noch mit…
 
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s