Wenn ich den See seh’…

…brauch‘ ich kein Meer mehr

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Am Hennesee gibt es in der Mielinghauser Bucht auch Anlegeplätze für Boote. Dorthin gelangt man allerdings nur, wenn man selbst ein Boot dort hat, oder jemanden kennt, der eins hat. Dieser Bereich ist nur zu erreichen, wenn man den Schlüssel hat.

Bei schönstem Wetter waren wir gestern mit dem Hafenmeister unterwegs und durften sogar sein Boot „besichtigen“. Und wenn man dann so in der Sonne die Seele baumeln lässt und seinen Blick über den See schweifen lässt, dann hat das schon was mediterranes.

Jedenfalls ist diese Perspektive mal einen ganz andere, aber sehr eindrucksvolle.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s